Akupunktur

Was ist Akupunktur ?



Die Akupunktur ist eine der ältesten Therapiemethoden aus Asien.

Das "Qi" - die sogenannte Lebensenergie - sollte im gesamten Körper fließen können.
Durch Verletzungen oder Blockaden kann dieser Fluss gestört sein und es kommt zur Ausprägung eines entsprechenden Krankheitsbildes.

Durch die Therapie mittels Stimulieren spezifischer Akupunkturpunkte (es gibt ca. 360 verschiedene) wird diese Energie wieder in Schwung gebracht. Somit können sich die vorher vorhandenen Blockaden des Energieflusses lösen.

Jetzt kann der Körper beginnen, sich selbst zu kurieren.

Schädelakupunktur in Viernheim



Bei der Schädelakupunktur handelt es sich um eine Unterform der Akupunktur. Sie wird besonders bei orthopädischen Schmerzzuständen und bei neurologischen Beschwerden eingesetzt.

Vor ungefähr 30 Jahren hat Dr. Toshikatsu Yamamoto die Schädelakupunktur revolutioniert, indem er Punkte an Stirn und Schläfenregionen erforscht und therapiert hat.

Bei dieser Therapieform werden an speziellen Zonen des Schädels Nadeln gesetzt. Bei korrekter Lage dieser kann es zur schnellen Schmerzlinderung im betroffenen Bereich kommen. Durch Reize in diesen Zonen werden die Spannungen und Energien des Körpers normalisiert und er kann beginnen, sich zu regenerieren. Dies lässt sich unmittelbar in der Therapie erkennen, da es durch bestimmte Reflexbögen vom Schädel zur Bauchhaut eine Kontrollmöglichkeit auf den korrekten Sitz der Nadel gibt.

Jetzt ihre Akupunktur Praxis Naturapath in Viernheim kontaktieren

ImpressumDatenschutzKontakt






Rathausstraße 2 68519 Viernheim
Telefon: 0176 - 64335627 • Email: info@naturapath.de